Grunderwerbsdaten liegen als GIS-Daten vor. Die durch die Variante beanspruchten Flächen berechnet KorFin® dynamisch aus diesen Ausgangsdaten. Baueinrichtungsflächen konstruieren Sie direkt im 3D-Modell. Den berechneten Grunderwerb sowie Baueinrichtungsflächen bearbeiten Sie bei Bedarf in externer Software weiter. Innerhalb des BIM-Labs stellen Sie die möglichen Standorte zur Diskussion.